Sonntag, 8. November 2015

Seit mehreren Jahren

... treffen wir QuilThuerer uns jeden ersten Sonnabend im Monat im Büßlebener Gemeindehaus zum Nähen. So einige Projekte haben wir gemeinschaftlich gearbeitet. Unser erster gemeinsamer Quilt aus verschiedenen Sternen wurde erst neulich verlost und der Erlös kam einem Kinderhospiz zugute. Jedes Jahr werkelten wir Nützliches für den örtlichen Kindergarten: Kuscheltiere, Memorys, kleine Decken, Taschen. In diesem Jahr nun wollen wir der Gemeinde für ihren Sitzungssaal unseren Watercolor schenken.
 

Tausend und eins Quadrate hatten wir zugeschnitten und auf Quilters Grid ausgelegt. Dabei arbeiteten wir in Gruppen, immer eine war für eine Farbgruppe verantwortlich.  Dann wurden Teile an andere Stellen gelegt und wieder geändert, geschaut und  und geändert ... Die Endfertigung dauerte schon einige Zeit. Die Endgröße liegt bei ca. 92 cm x 92 cm.






 


 
 
Hier kann man das Quilting ganz gut erkennen. Von der Mitte ausgehend hat Heike Blätter gequiltet. Im Rand hat sie Blasen/Steine/Kreise als Motive gewählt.
Bei unserem gestrigen Treffen haben wir ein neues interessantes Projekt begonnen. Doch dazu im nächsten Post.
 
ArteP

Kommentare:

  1. Ach, ich bin ganz stolz auf diese Arbeit. Er ist so schön geworden. Danke an alle, die mitgemacht haben.
    Eine schöne Woche wünsche ich Euch. Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. ein echtes Meisterstück, das habt ihr genial zusammengesetzt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du unsere Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.